Pflichtermin: 11. bis 13.08.2011,

Schlotheim, Flugplatz Obermehler.

Nach den reichlichen Wasserfällen und der etwas außer Kontrolle geratenen Wettersituation, die selbst den besten Organisatoren nicht hätten Herr werden können, folgt nun ein Hammerbilling und eine neue Location, bei der dieses Jahr absolut nichts mehr schief gehen kann ! Und selbst wenn es der WetterSatan wieder nicht gut mit uns meinen wird, ist das Gelände gewappnet. Außerdem, hey, Metaller haben Eier und sollten sowieso aufs Wetter scheissen.

Hier gibts die Tickets. 49,90 VVK plus Porto

Der Zeltplatz ist ab Mittwoch, dem 10.08.2011, 10:00 Uhr geöffnet. Der Campingplatz befindet sich direkt neben dem Festivalgelände. Der Untergrund besteht aus befestigter/drainierter Wiese und ist relativ eben.
Da wir ein Flugbetriebsgelände nutzen, sind dort besondere Belehrungen nötig. Es ist auf dem gesamten Campground und Festivalgelände untersagt:

  • Lagerfeuer zu errichten – außer in speziell dafür vorgesehenen Behältern.
  • Das Graben von Löchern, wie zum Beispiel für Lagerstellen von Getränken usw.
  • Das Betreten des Flugplatzes außerhalb der bereitgestellten Flächen.
  • Beschädigungen an Leiteinrichtungen oder anderem Eigentum des Flugplatzbetreibers oder des Veranstalters.
  • Das Übersteigen und/oder Beschädigen von Zaunanlagen / Toren sowie aller anderen Sicherungsanlagen
  • Das gesamte Gelände ist mit einer max. Geschwindigkeit von 20 km/h zu befahren.

Das Fahrzeug kann direkt neben dem Zelt abgestellt werden. Ohne gültiges Ticket und der dazugehörigen Parkvignette ist das Betreten oder Befahren des gesamten Festivalgeländes incl. aller Zeltflächen nicht gestattet.
Achtung! Private Stromaggregate sind nicht erlaubt!!!

Folgende Bands sind bereits bestätigt:

1349, BYFROST, HEIDEVOLK, DAWN OF DISEASE, DESULTORY, DEW-SCENTED, ABSU, PUEREAON, ABORTED, WITCHBURNER, SKELETONWITCH, DECAPITATED, DARKENED NOCTURN SLAUGHTERCULT, URGEHAL, TRYPTIKON, ENSLAVED, EXHUMED, CLITEATER, MORGOTH, AT THE GATES, PANZERCHRIST, MELECHESH, MORBID ANGEL, TAAKE, BELPHEGOR, ENSIFERUM, NACHTMYSTIUM, NEGURA BUNGET, HAIL OF BULLETS, PRIMORDIAL