Meine heimliche Granate zu den beerdigten Bolzenwerfern schmeissen nun auch hin ?

Schade schade schade, hier das Statement von Tom Zorn:

„Nach langem Hin und Her habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Der ‚Panzer‘ WEAK ASIDE wird in die Garage geschoben. Nach fast 30 Jahren im Business haben sich meine Prioritäten etwas verschoben und es wird für mich Zeit, den Akku wieder aufzuladen. Vorweg sei gesagt, dass alle bestätigten Gigs in 2019 noch von WEAK ASIDE gespielt werden. Es wäre unehrenhaft, die Veranstalter im Regen stehen zu lassen! Ich hatte mit WEAK ASIDE eine super geile Zeit, wo wir geile Konzerte spielen durften und eine Menge neuer Freunde und Fans trafen. … Dennoch fühle ich mich derzeit nicht im Stande, diese Band so weiter zu betreiben, wie ich es mir vorstelle und sie und vor allem die Fans dies verdient hätte. Ich bin gespannt wo mich der ostfriesische Wind noch hintreiben wird und sage Danke an all diejenigen, welche WEAK ASIDE unterstützt haben. Wir sehen uns, in welcher Funktion auch immer.“